• Photography by Sabine

Spargelcreme Suppe mit Croûtons


Zutaten für 4 Personen

4 Scheiben Kastenweizenbrot (ca. 1cm dick)

ca. 4 EL Butter, Meersalz

300g mehlig kochende Kartoffeln, 1 Zwiebel,

300g weißen Spargel, 500g grünen Spargel,

ca. 750ml Gemüsebrühe (Instant).

150g Frischkäse.

Salz, Pfeffer aus der Mühle,

frisch geriebener Muskatnuss.

Etwas gehackte Petersilie zum garnieren.

Zubereitung

Kartoffeln und Zwiebel schälen und fein würfeln.

Weißen Spargel schälen, grünen Spargel im

unteren Drittel schälen. Eventuell holzige

Enden abschneiden.

Köpfe von beiden Spargelsorten abschneiden

und beiseite stellen. Restlichen Spargel in kleine

Stücke schneiden.

1 EL Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln

glasig dünsten, Kartoffeln und Spargel dazugeben

und kurz mit dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit Gemüsebrühe auffüllen, zugedeckt

ca. 20 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit Brot in kleine Würfel

schneiden, mit 2 EL Butter in einer Pfanne

knusprig braten. Mit Meersalz würzen.

Spargelköpfe ebenfalls mit 1EL Butter kurz anbraten

(in einer kleinen Pfanne oder Topf mit Deckel).

2EL von der Gemüsebrühe dazugeben, Herdplatte

ausschalten und mit Pfanne (oder Topf) mit Deckel

verschließen.

Kartoffeln und Spargel im Fond fein pürieren,

Frischkäse unterziehen, mit Muskatnuss

abschmecken. Spargelcreme Suppe in Schälchen

oder Teller füllen, mit den Spargelköpfen,

Croûtons und Petersilie anrichten.

#GrünerSpargel #Suppe #Genuss #Vorspeiße #Herzhaft #Gäste #Spargelsuppe #Croûtons

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2020 by Photography by Sabine