• Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2019 by Photography by Sabine

Erdbeer Pfannkuchen Torte

May 9, 2018

Stapelweise ein Hochgenuss: 

Biskuit-Kokosnuss-Pfannkuchen

mit Sahne und natürlich frischen Erdbeeren.

 

Zutaten für den Kokosnuss Biskuitteig

 

3 Eier, 2 EL Wasser, 100g Zucker,

50g Mehl,  50g Kokosnussraspel, 

25g Speisestärke,

1/2 TL Backpulver,

200ml Milch,

2-3 EL Butterschmalz.

 

Außerdem 

500g Erdbeeren, 300 ml Sahne.

Je 1 Päckchen Sahnesteif und 

Vanillezucker,

60g gehackte Pistazien.

 

Zubereitung

 

Für den Kokosnuss Biskuitteig:

Eier trennen, Eigelb mit Wasser

und 50g Zucker mit dem elektrischen  

Handmixer schaumig schlagen.

Eiweiß steif schlagen, dabei 

50g Zucker einrieseln lassen.

 

Mehl, Backpulver, Kokosnussraspel

und Speisestärke vermischen.

Unter die Eigelbmasse heben,

dann nach und nach, erst Eischnee

anschließend die Milch unterziehen.

15 Minuten ruhen lassen.

 

Erdbeeren putzen, waschen, in kleine

Würfel schneiden. Ein paar Erdbeeren

zur Dekoration ganz lassen.

Sahne mit Sahnesteif und Vanille-

zucker steif schlagen. Beides kalt stellen.

 

Etwas Butterschmalz in einer kleinen

Pfanne (ca. 20 cm Durchmesser) erhitzen,

nacheinander bei kleinster Hitze 

5 Pfannkuchen backen.

Auf einem Küchengitter abkühlen lassen.

 

Abwechselnd Pfannkuchen, Sahne,

Erdbeerwürfel zu einer Torte schichten,

dabei mit Pistazien bestreuen.

Mit Erdbeeren dekorieren.

 

Am besten mit einem Elektromesser in

Stücke schneiden oder einfach

Stapel für Stapel genießen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload