• Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2019 by Photography by Sabine

Überraschungs-Muffins

April 25, 2018

 Zutaten für 6 Stück

 

6 mittelgroße Kirschtomaten (etwa 20g per Stück)

Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer.

2 EL Olivenöl, 1 EL Zucker, 

1 EL gehackte Salbeiblätter.

 

Parmesan-Biskuit

50g Parmesan, 2 Eier, 50g Mehl, 

1/2 TL Backpulver.

Außerdem Muffinförmchen oder 

Papiermanschetten für ein Muffinblech.

 

Zubereitung

 

Tomaten abspülen, trocken tupfen und oben kreuzweise einschneiden.

Muffinförmchen oder Papiermanschetten in die Mulde einer Muffinform

legen und jeweils 1 Kirschtomate mit den Einschnitten nach oben

hineinsetzen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen.

 

Für den Parmesan-Biskuit den Parmesan reiben.

Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz mit den Quirlen des

Handmixers steif schlagen. Eigelb mit 2 EL Wasser schaumig schlagen.

Mehl, Backpulver,  Parmesan und Pfeffer in einer Schüssel mischen.

 

Öl und Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldgelb werden lassen

(karamellisieren). Gehackte Salbeiblätter dazugeben und kurz mitbräunen.

Etwas abkühlen lassen und auf die Tomaten geben.

 

Parmesan-Mehl-Mischung in die Eigelbcreme geben, mit dem

Schneebesen vorsichtig vermischen, anschließend Eischnee locker

unterheben. Biskuitmasse auf den Tomaten verteilen.

Im vorgeheizten Backofen, bei Umluft 180 Grad, 

ca. 10 Minuten goldgelb backen.

 

Die Parmesan Muffins lassen sich gut vorbereiten.

Schmecken heiß und kalt gut.

Perfekt fürs Picknick!!!

 

GUTEN APPETIT !!!

 

 

 

Please reload