• Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2019 by Photography by Sabine

Gefüllte Pfannkuchen-Röllchen

March 18, 2018

 

Zutaten für 4 Personen

Teig für Pfannkuchen:

180g Mehl, 3 Eier, 350ml Milch, 50g geschmolzene Butter, Salz.

Alles gut verrühren, zum Schluß die geschmolzene Butter

unterziehen, ca. 20 Minuten ruhen lassen.

 

 

400g gekochter Schinken, dünne Scheiben.

100g Schmand, 1 Töpfchen Basilikum,

100g Käse nach Wunsch.

Ich habe gerieben Mozzarella benutzt, 

frisch geriebener Parmesan ist aber auch lecker.

 

1,5 - 2 kg weißer Spargel, 1 EL Butter, 1 Prise Zucker,

Saft von 1 Bio-Zitrone, ca. 125ml  Gemüsebrühe (instant),

1 Becker Schmand.

 

Zubereitung der Pfannkuchen:

Pfanne (ca. 20 cm Durchmesser)

mit etwas Butter einfetten.

Nacheinander darin dünne Pfannkuchen goldgelb backen.

Gekochten Schinken in Streifen schneiden.

Basilikum waschen und klein zupfen.

Pfannkuchen dünn mit Schmand bestreichen.

Gekochten Schinken und Basilikum darauf verteilen.

Wer mag kann noch ein paar Chiliflocken darauf verteilen.

Pfannkuchen eng aufrollen und schräg in der Mitte durchschneiden.

Röllchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten.

Käse darüber streuen. 

Im vorgeheizten Backofen, bei ca. 180 Grad Umluft, 

goldbraun backen.

Zwischendurch den Spargel, waschen, schälen, holzige 

Enden abschneiden. Spargel in ca. 6cm große Stücke schneiden.

Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, Spargel kurz kräftig darin

anbraten. 1 Prise Zucker dazugeben, etwas karamellisieren lassen.

Mit Zitronensaft und Gemüsebrühe ablöschen, ca. 15 Minuten

sacht köcheln lassen. Schmand hinzugeben, mit Salz abschmecken

und mit den Pfannkuchen-Röllchen servieren.

 

Guten Appetit !!!

 

 

 

 

 

 

 

Please reload