• Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2019 by Photography by Sabine

Zucchinisuppe & Parmesanherzen

October 29, 2017

 

Zutaten für 4 Personen:

500g Zucchini, 200g Kartoffeln, 1 Zwiebel,

1 EL Olivenöl, 700g Gemüsebrühe (Instant).

1 Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer aus der Mühle,

Muskatnuss, Thai-Currypulver.

 

Zubereitung:

Die Zwiebel und Kartoffeln fein würfeln,

Zucchini in grobe Würfel schneiden.

Zwiebel in Olivenöl andünsten, Zucchini und

Kartoffeln dazugeben, kurz mit andünsten.

Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Lorbeerblatt

und Gewürze dazugeben.

Alles ca. 20 Minuten sacht köcheln lassen.

Mit dem Pürierstab pürieren.

 

In Suppenschalen anrichten. 

Mit frischen Kräutern garnieren.

Ich habe in Streifen geschnittenes Basilikum 

verwendet und ein paar Chiliflocken aus der Mühle.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die Parmesanherzen 125g Mehl, 70g kalte Butter, 1 Eigelb

und 1/2 halben TL Salz glatt verkneten.Teig ca. 1Std. kühlen.

Teig ausrollen, Herzen ausstechen. 60g geriebenen Parmesan

darüberstreuen. Im Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 

ca. 15 Minuten backen.

Please reload