• Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2019 by Photography by Sabine

Tartelettes mit Lauch und Gorgonzola

September 24, 2017

 

Zutaten für 4 Tartelettes

 

 

Für den Teig:

250g Mehl, Salz, 120g Butter, 1 Ei, 2 EL Wasser

 

Für die Füllung:

1 Stange Lauch, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 

2 EL Schmand, 160g Gorgonzola,

2 Basilikumzweige, etwas Butter.

 

Außerdem:

Frischhaltefolie

4 kleine Tarteförmchen

 

Zubereitung:

Mehl, Salz, Butterflöckchen, Ei und Wasser

in eine Schüssel geben und zu einem glatten

Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in

Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.

 

In der Zwischenzeit das Basilikum waschen, trocken

schütteln und in Streifen schneiden. Den Lauch 

putzen, in dünne Ringe schneiden und waschen.

 

Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und den 

Lauch sachte darin andünsten (ca. 10 Minuten).

Schmand dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen

Basilikumblätter unterheben, Pfanne beiseite stellen.

 

Backofen auf 200 Grad vorheizen 

(Ober-/Unterhitze)

Die Förmchen buttern und den Teig auf einer be-

mehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Förmchen mit

dem Teig auskleiden und im vorgeheizten Backofen

zunächst für 20 Minuten backen. Aus dem Backofen

nehmen und etwas auskühlen lassen.

 

Füllung auf die Förmchen verteilen, den Käse klein

schneiden und darüber geben. 

Im Backofen weitere 15 Minuten backen.

 

Mit etwas frischem Thymian garnieren.

 

BON APPETIT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload