• Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2019 by Photography by Sabine

Kürbis-Karottensuppe

September 10, 2017

 

Zutaten für ca. 4 Portionen:

800g Hokkaidokürbis, 400g Karotten,1 Zwiebel, 1 Kartoffel.

Sonnenblumenöl, ca. 1-1,5 l Gemüsebrühe,

200g Sahne, Salz, Pfeffer und Chili aus der Mühle,

Curry, etwas Zimt und frisch gerieben Ingwer.

 

Zubereitung:

Kürbis zerteilen, entkernen und in grobe Würfel schneiden.

(Schale muß nicht entfern werden).

 

Zwiebel abziehen, würfeln. Möhren, Kartoffel waschen,

schälen, klein schneiden.

 

Etwas Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen.

Zuerst die Zwiebel mit den Möhren andünsten, Kürbis

zufügen, kurz mitdünsten. Gemüsebrühe angießen,

Kartoffel dazugeben, ca. 20. Minuten bei geringer 

Hitze garen.

 

Mit Salz, Pfeffer, Chili, Curry, Zimt und frisch geriebenem 

Ingwer nach Geschmack würzen.

Suppe fein pürieren, Sahne zufügen.

 

Dazu passt frisch getoastetes Brot mit Meersalz Butter.

 

 

 

 

 

 

Please reload